Startseite
Geschichte der Pfarre
Altarbilder
Filialkirche Stein/Enns
Kapelle Pruggern
Kirche St. Michael in Moosheim
Pfarrgemeinderatswahl 2012

Jubiläen des Pfarrers


Erstkommunion 2012
Firmung 2012
Pfarrpatrozinium 2011
Dekanat
Home Dekanat
Dekanat
Dekanat Ennstal
Pfarre Gröbming
Erstkommunion 2012
 
Erstkommunionkinder der VS Gröbming
 
Das Thema der Erstkommunionfeier  in der Pfarrkirche lautete: "Ich bin ein kostbarer Schatz - Jesus ist ein kostbarer Schatz."

Foto: Ingrid Wegscheider

Erstkommunionkinder der VS Gröbming
 
In bewährter Weise wurden 48 Kinder von den  Religionslehrerinnen  Sabine Kögl, Christa Hafellner und den Tischmüttern  auf das große Fest vorbereitet.

Foto: I. Wegscheider

Erstkommunionkinder der VS Gröbming
 
Gott will uns sagen: Jeder Mensch ist einzigartig und einmalig - ein kostbarer Schatz.

 Foto: I. Wegscheider

Erstkommunionkinder der VS Pruggern
 
In Jesus hat uns Gott seinen kostbarsten Schatz geschenkt.

Foto: I. Wegscheider

Vor der Kirche
 
Pfarrer P. Andreas Scheuchenpflug. Prof. Reinhold Kindler, die RL und Tischmütter ziehen mit den 48 Mädchen und Buben in die Kirche ein.


 
Jesus sagt: "Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz!" (Mt6,19-21)


 
Das heilige Brot schenkt  uns Kraft und Freude.


 
Das heilige Brot schenkt auch Kraft zum Teilen.

Volksschulchor
 
Musikalisch umrahmt wurde der Festgottesdienst vom Schulchor unter der Leitung von Josef Schiefer und der Instrumentalgruppe unter der Leitung von DDr. Gerhard Lipp.


 
Auch die Lieder, gesungen von Margit Maierhofer und Barbara Ettlmayr, erfreuten die zahlreichen Mitfeiernden.


 

Erstkommunion in Stein/Enns
 
Am 3. Juni 2012 feierten die Mädchen und Buben der 2. Klasse VS das schöne Fest: Viktoria Binder, René Lammer, Alexander Neuper, Lukas Schadenbauer, Simon Schönleitner, Jana Seiringer, Franziska Winterer, Julia und Marco Zechmann. Von Schulanfang bis Mai wurden die Kinder intensiv darauf vorbereitet.

Foto: Ingrid Wegscheider

"Zeichen der Liebe Gottes"
 
Beim Elternabend erarbeitete RL Elisabeth Grundner mit den Eltern das Thema der Erstkommunion: "Zeichen der Liebe Gottes".

Vorstellung der EKK
 
Bei einer Heiligen Messe wurden die Kinder der Pfarre vorgestellt und die Bedeutung der Zeichen der Liebe Gottes erklärt.

Im Religionsunterricht legte die RL großen Wert, den Kindern den Sinn des Sakramentes der Buße zu erläutern.

Gemütliches Beisammensein
 
Nachdem Herr Pfarrer Anfang Mai den neun Mädchen und Buben das Sakrament der Buße gespendet hatte, freuten sich die Kinder, Eltern, die Religionlehrerin und der Pfarrer über das frohe Miteinander bei Kuchen und Getränken.


© 2004 Dekanat Oberes Ennstal - Steirisches Salzkammergut
unter Mitarbeit aller Pfarren